Wasserschaden

Smartphone und Wasser

 

Ob beim Regen telefoniert, ein kurzes Bad im Wasser oder hohe Luftfeuchtigkeit  – das Resultat sind oft Kurzschlüsse auf der Platine durch die Rückstände aus dem Wasser welche Korrosionen bilden.

Da hilft leider auch kein Reis, kein Katzenstreu, keine Heizung oder die Bearbeitung mit dem Föhn.

 

Abhilfe und eine dauerhafte Lösung bringt nur das komplette Zerlegen des Smartphones.

 

 

WICHTIGE Schritte bei Kontakt des Smartphones mit Wasser:

 

  • Akku entfernen
  • Grob trocknen
  • Akku nicht wieder einlegen
  • Gerät in eine Plastiktüte packen und verschließen
  • Zu uns bringen für die professionelle Zerlegung und Reinigung

 

Die Kosten für die Reinigung betragen zwischen 49,- und 69,- Euro (abhängig vom Model & Schaden)  dauer 1-7 Werktage. Sollte eine Reparatur nicht möglich sein, berechnen wir eine Aufwandspauschale von 29 Euro. Sollten Sie mehr Schäden auf ihrem Gerät haben, wird ihnen ein Kostenvoranschlag erstellt und Sie werden telefonisch darüber informiert.

 

 

Je nach Stärke des Schadens und je nach Verhalten des Nutzers stehen die Chancen bei ca. 70% das Handy wieder zu reparieren.

Es kann passieren, dass die Daten, die auf Ihrem Gerät waren, nach einem Wasserschaden gelöscht sein können, darauf haben wir keinen Einfluss.

Langjährige Erfahrung und hervorragend ausgebildete Techniker garantieren einen sorgfältigen und gewissenhaften Umgang bei der Reparatur Ihres defekten Gerätes.

Wasserschaden
Wasserschaden
Wasserschaden